Kantox news
News Index
Von Arturo Pallardó

Kantox API: über 100 Millionen USD in 6 Monaten getauscht

Veröffentlichte Juli 27, 2016

Der API verbindet Kantox‘ Plattform direkt mit dem ERP oder TMS des Kunden, um alle Währungstransaktionen zu automatisieren, Hedging-Strategien umzusetzen und/oder eine Vielzahl von International Payments durchzuführen

Ende des Jahres 2015 hat Kantox seinen API gelauncht, welcher zunächst nur einigen Beta-Nutzern zur Verfügung gestellt wurde. Nur ein halbes Jahr später wurden bereits tausende von Transaktionen über den API abgewickelt und das gesamte Transaktionsvolumen hat bereits die 100-Millionen-USD-Grenze durchbrochen.

“Da Kantox den Finanzabteilungen eine kopfschmerzfreie Automatisierung Ihrer Währungsgeschäfte sowie Umsetzung ihrer Hedging-Strategien ermöglicht, bietet es einen echten Value-Add” erklärt Philippe Gelis, der Co-Founder und CEO des Fintech-Unterrnehmens.

Kantox’ Softwareentwicklung wird stets durch die Bedürfnisse der Kunden getrieben. Gelis betont: ”Unsere Kunden sind auf der Suche nach Lösungen, die, durch eine Verbesserung Ihres Währungsmanagements sowie der International Payments, ihre Effizienz und Produktivität erhöhen”.

Der Kantox API ist jetzt für alle Kunden verfügbar und kann mit nur wenig Aufwand in die Systeme der Kunden integriert werden. Sobald der API integriert ist, hat der Kunde uneingeschränkten Zugang zu Kantox’ Kerndienstleistungen (wie Spot, Forward, Market Orders und International Payments) als auch zu den erweiterten Lösungen wie Dynamic Hedging und Payments Hub.

Was ist Kantox’ API?

Unternehmen, die vergleichsweise hohem FX-Risiko ausgesetzt sind und/oder ein hohes Volumen an internationalen Payments durchführen müssen, können Kantox’ API mit Ihrer Enterprise-Resource-Planning-Software (ERP) oder ihrem Treasury-Management-System (TMS) verknüpfen, um jede Einzelne ihrer Transaktionen zu automatisieren.

Picture2

Diese API-Verknüpfung bietet nicht nur Effizienzvorteile, sondern auch die Möglichkeit die Fehleranfälligkeit zu minimieren, welche auftritt wenn Daten manuell eingegeben werden

Wir generieren signifikante Ersparnisse sowie Effizienz- und Produktivitätssteigerungen – das alles in Verbindung mit vollständiger Transparenz. Unsere 2.000 Klienten haben bis dato fast 3 Milliarden USD in 20 verschiedenen Ländern getradet.

Avatar

Schreibe einen Kommentar

*